07.11.2017 | Workshop: „Wenn der Arbeitsspeicher überläuft“ (intern)

Interner Workshop am 7. November 2017 zum Thema: „Wenn der Arbeitsspeicher überläuft“. Nähere Informationen folgen!

28./29.10.2017 | NLP-Kongress in Nürnberg

NLP ist Vielfalt – es gibt bis heute eine riesige Anzahl von Formen und Anwendungsgebiete des NLP, viele davon mittlerweile wissenschaftlich belegt: weltweite Verbreitung, in unterschiedlichen Berufsgruppen, im Coaching, im Training, in der Persönlichkeitsentwicklung, der Wirtschaft, Medizin und Psychiatrie, der Schule, der Politik, dem sozialen Engagement und vieles mehr.

Wie die Anwendungsformen verändern sich auch die Vermittlungsansätze: Apps, blended learning, Webinare, etc.
Der nächste Kongress hat das Ziel die Weite der Entwicklung darzustellen. Mit großem Stolz blicken der DVNLP und seine Mitglieder auf die enorme Vielfalt des NLP in den letzten 40 Jahren.

Datum: 28.-29.10.2017; Nürnberg, HILTON NUREMBERG HOTEL

19./20.10.2017 | Kommunikation für Bauberater

Workshop am 19. und 20. Oktober zum Thema: Kommunikation für Bauberater. Nähere Informationen folgen!

17.10.2017 | Meeting Mittelstand BVMW

Vortrag für den Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 17. Oktober 2017 in Brilon (Hochsauerlandkreis). Nähere Informationen folgen!

14.10.2017 | Einsteigerkurs für Gruppenleiter der AKIS

Einsteigerkurs für Gruppenleiter der Arnsberger Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im HSK (AKIS) am 14. Oktober 2017 in Arnsberg.

21.09.2017 | Präsentationsworkshop (öffentlich)

Öffentlicher Präsentationsworkshop für das Frauennetzwerk Hellweg am 21. September 2017 | 19.00 – 21.30 Uhr | in der Evangelischen Frauenhilfe Westfalen, Feldmühlenweg 19, in 59494 Soest. „Das Geheimnis des selbstbewussten Auftritts: Erfolgreich und authentisch mit Power-Posing“ – für alle Frauen, die mehr über ihre Wirkung erfahren möchten und noch selbstbewusster auftreten möchten.

Warum sind wir eigentlich erfolgreich im Beruf? Weil wir gut ausgebildet, clever, fleißig und erfahren sind! Aber was ist, wenn das keiner merkt?! Wenn wir das Gefühl haben, andere überholen uns, wir kommen nicht zum Zug und der Beruf fühlt sich gar nicht mehr erfolgreich an?

Wir präsentieren uns überall, wo wir mit Menschen zusammen kommen. Erstaunliche Zahlen: Ob wir bei anderen Menschen ankommen oder nicht bestimmt nur zu 7 Prozent das gesprochene Wort! Stimme und Körpersprache übernehmen ganze 93 Prozent unserer Wirkung und damit unseres Erfolgs!

Körpersprache- und Kommunikations-Expertin Claudia Tölle lüftet an diesem Abend das Geheimnis von Charisma und selbstbewusster Ausstrahlung. Lernen Sie im schnellsten Präsentations-Training der Welt, wie Power-Posing funktioniert und wie Sie ihr Selbstbewusstsein steigern.

Praxis und Spaß sind garantiert!

Eingeladen sind alle Frauen, die mehr über Ihre Wirkung erfahren möchten und zukünftig noch selbstbewusster auftreten möchten.

Nach dem Workshop lädt das Frauennetzwerk zum lockeren Austausch ein. Für kostenfreie Getränke ist gesorgt.

Die Einnahmen aus der Workshop-Gebühr von 15 Euro / Tn werden an das Hospiz gespendet.

09.09.2017 | NLP-Extra: Soziales Panorama mit Judith Nachtwey

NLP Extra: „Das Soziale Panorama“ am Samstag, 9. September 2017 | 09.00 – 16.00 Uhr | in der Evangelischen Frauenhilfe Westfalen im Feldmühlenweg 17 in 59494 Soest. Trainerin: Judith Nachtwey.

05.09.2017 | Meeting Mittelstand BVMW: „Werteorientierung in der Wirtschaft. Bremse oder Turbo? Psychologische Perspektiven.

Vortrag für den Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 5. September 2017 | 18.00 bis 20.00 Uhr | Josefsheim Bigge Berufsbildungswerk, Pappelallee 3, in 59939 Olsberg-Bigge (HSK) – wie werteorientiertes Handeln zur positiven Unternehmensentwicklung und ökonomischem Erfolg beiträgt.

30.08.2017 I „Walk-in-Day“ bei ahd (intern)

30. August 2017 | Interner „Walk-in-Day“ als Auftakt zum Jahresprojekt „Coach ME“

10.06.2017 | NLP Extra: „Das Soziale Panorama“.

NLP Extra: „Das Soziale Panorama“. Gruppen leichter führen, Autoritätskonflikte lösen

10. Juni 2017 | 09:00 – 16:00 | Feldmühlenweg 17 in 59494 Soest

In diesem Workshop geht es um Dich – als Trainer oder Gruppenleiter und um alle Themen rund um Dein Selbstverständnis und Deine Sicht auf Gruppen und „schwierige Teilnehmer“.

„Nimm doch mal Abstand davon“, „Ich muss meine inneren Grenzen neu stecken“, „das geht mir viel zu nah“, „das lässt mich kalt“ – unserer Alltagssprache ist voll von Redewendungen, die unsere Stimmungen quasi „räumlich“ beschreiben. Wir drücken aus, was wir in unserem „Kopfkino“ erleben. Der niederländische Sozialpsychologe Lucas Derks hat hieraus eine fantastische Methode gemacht: Das Sozialen Panorama. Dabei hat Derks eine Form von Aufstellungsarbeit im mentalen Raum (in unserem „Kopfkino“) entwickelt, die der Arbeit mit NLP wahrlich eine neue Dimension verleiht. Das Soziale Panorama erlaubt es, komplexe Themen inhaltsfrei und einfach zu lösen und sorgt damit für noch mehr Tiefe und Nachhaltigkeit in Coaching und Training.

Die Arbeit mit dem Sozialen Panorama ist praktisch, kreativ, erstaunlich und macht Spaß!

Fühlt euch angesprochen, wenn ihr mit einer oder mehreren Personen arbeitet, denen ihr etwas beibringt oder diese informiert, z.B. in Vorträgen, musikalischen oder sportlichen Veranstaltungen, Lehraufträgen, Informationsabenden oder anderem.

Inhalte:
• Stärkung des Selbstbildes für die Arbeit mit Gruppen
• das Trainerpanorama gestalten
• Autoritätskonflikte lösen

Voraussetzung: Grundlegende NLP- und/oder Coaching-Kenntnisse

Trainerin: Judith Nachtwey

Investition: 79,- €

Anmeldungen bis Donnerstag, 01.06.2017, bei Claudia Tölle per Mail: post@claudia-Tölle.de

Load More Posts